Therapien und Möglichkeiten der Naturheilkundeverfahren von Gabriele Kroll, Ihrer Heilpraktiker-in in Dortmund.

Biologische Tumortherapie

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer das Unmögliche versucht werden" (Hermann Hesse)

Eine Tumor-Diagnose ist in der Regel für einen Menschen im ersten Moment ein Schock. Ein Gefühl der Angst, was man vorher vielleicht nicht gekannt hat, lähmt einen geradezu.

Eine ausführliche Information über die Art der Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten können jedoch helfen, den ersten Schock zu überwinden.

Gerne informiere ich Sie über die Möglichkeiten der "Biologischen Tumortherapie" und bespreche mit Ihnen die naturheilkundliche Begleitung, auch in Ergänzung zur Schulmedizin. Mein größtes Augenmerk liegt während der schulmedizinischen Therapie zunächst in der Reduzierung möglicher Nebenwirkungen und in der Verbesserung Ihrer Lebensqualität unabhängig davon, dass zeitgleich ein Stillstand bzw. ein Rückgang der Erkrankung versucht wird.

Selbstverständlich ist auch die Nachsorge ein unerlässliches Thema. Auch hier möchte ich Ihnen gerne begleitend zur Seite stehen.

Begleitende Therapien im Rahmen der "Biologischen Tumortherapie":

  • Misteltherapie
  • Enzymtherapie
  • orthomolekulare Medizin
  • verschiedene Infusionstherapien
  • Darmsanierung
  • Regulation des Säure-Basen-Haushaltes
  • Nachsorge
  • weitere individuell auf die Symptome abgestimmte Therapien.

Für weitere Informationen nehme ich mir gerne persönlich für Sie Zeit.

 

Beachten Sie bitte meinen Behandlungshinweis zu den von mir hier angebotenen Naturheilverfahren und Therapien.