Sanfte Krampfaderentfernung mit Gariele Kroll in Dortmund

Sanfte Krampfaderentfernung nach Dr. Köster

Die Krampfaderentfernung mit hochprozentiger Kochsalzlösung ist ein etabliertes Verfahren, das vor hundert Jahren von Prof. Linser an der Universität Tübingen entwickelt und seither mehr als hunderttausendfach erfolgreich angewandt wurde. Sie ist ein biologisches Verfahren, bei dem der Körper durch einen intensiven Reiz im Inneren der Krampfader dazu veranlasst wird, die Krampfader innerhalb weniger Monate (6-8 Monate) mit den ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten selbst aufzulösen.

Diese Methode wurde inzwischen von Dr. Sundaro Köster und Dr. Berndt Rieger weiterentwickelt und verbessert.

Die Vorteile:

  • sanft (minimale Patientenbelastung)
  • schnell (Gesamtdauer der Behandlung ca. 1 Stunde)
  • keine Narkose oder Anästhesie, da nahezu schmerzfrei (intensiver Reiz/Krampfgefühl für nur ca. 2 Minuten)
  • keine Blutergüsse
  • keine Narben
  • keine allergischen Reaktionen
  • ohne die sonst üblichen Risiken von Lymphgefäß- oder Nervenverletzungen
  • kosmetisch unsichtbar
  • keine Stützstrümpfe
  • arbeitsfähig meist schon am nächsten Tag.

Haben Sie noch weitere Fragen?
Gerne stehe ich Ihnen für eine kostenlose telefonische Beratung zur Verfügung.

Quelle: "Krampfadern schonend und natürlich entfernen" Dr. Sundaro Köster - Dr. Berndt Rieger

 

Beachten Sie bitte meinen Behandlungshinweis zu den von mir hier angebotenen Naturheilverfahren und Therapien.